Berichte aus dem Schulleben

Taubergießen-Schule

Advent, Advent ein Kerzlein brennt…

Auch diesen Advent wollten wir als Schule nicht auf die besonderen Adventsmomente verzichten: Die Besinnlichkeit und Ruhe, die diese besondere Zeit mit sich bringt. Leider durften wir uns nicht (wie in normalen Jahren), als ganze Schule treffen, um gemeinsam zu singen und die Adventszeit zu feiern. Doch das sollte uns nicht bremsen. Wir haben eine Alternative gefunden. Jeden Montagmorgen in der ersten Stunde feierten unsere Religionslehrerinnen die Adventszeit mit uns über die Lautsprecheranlage der Schule. Es gab kleine Weihnachtsgeschichten zum Nachdenken, kleine Aufgaben, die wir alle im Klassenzimmer durchführen konnten und natürlich durften auch Weihnachtslieder nicht fehlen. Wir wünschen allen friedliche Adventstage und fröhliche und vor allem gesunde Weihnachten.

Aktionstag „gemeinsam bewegen“ an der Taubergießen-Schule

Am 30.10.2020 fand der Aktionstag „gemeinsam bewegen“ von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics statt. Nach sehr langer Zeit endlich mal wieder ein Ausflug! Wir veranstalteten anlässlich dieses Aktionstages einen Wandertag in und um Kappel. Alle Klassen waren unterwegs. Die Klasse 2a stellte den Tag unter das Motto „Unsere Klasse, wir sind ein Team!“. Auf unserem Weg durch Kappel, über den Sportplatz, den Spielplatz und die angrenzenden Wiesen hielten wir immer wieder an und lösten gemeinsam Aufgaben. Wir mussten uns der Größe nach aufstellen, als Klasse gemeinsam einen gefährlichen Sumpf mit Krokodilen überqueren und einen Ball so oft wie möglich im Kreis werfen, ohne dass er zu Boden fällt. Jede Runde wurden wir immer besser. Zum Abschluss legten wir noch einen Stopp auf dem Spielplatz ein. Es war ein toller Tag, an den wir gerne zurück denken werden.

Apfeltag der Erdmännchenklasse 1a

Kaum Erstklässler und schon ein Apfelforscher! Am 08.10.2020 wurden die 22 neuen Erstklässler im Naturzentrum Rust kleine Experten rund um den Apfel. Bei der Wanderung über die Streuobstwiesen erhielten die Kinder viele Informationen über dieses Lieblingsobst. Später im Naturzentrum durften sie dann selbst tätig werden und Apfelsaft pressen. Was für ein toller Tag!

Das neue Musikzimmer ist da!

In der Corona-Zeit stand zwar vieles still, jedoch nicht die Ausbauarbeiten in unserem neuen Musikzimmer. Nach den Sommerferien war es nun endlich soweit. Das Neue Musikzimmer an der Taubergergießen-Schule ist fertig! Ab sofort können wir hier mit den Instrumenten experimentieren, lernen und singen. Wir freuen uns schon auf viele schöne Musikstunden.

Herzlich Willkommen liebe Klasse 1!

Am Freitag den 18. September 2020 war es soweit, die neuen Erstklässler wurden eingeschult. Alle anderen Kinder waren schon ganz gespannt auf die neuen Mitschüler. Da sie in diesem besonderen Schuljahr leider nicht persönlich bei der Feier dabei sein konnten, bastelte jedes Kind stellvertretend für sich eine Sonnenblume, die die neuen Mitschüler willkommen heißen sollte. Die Sonnenblumen wurden über den ganzen Schulhof aufgehängt und begrüßten die neuen Erstklässler. Nach einem kleinen Programm in der Turnhalle der Taubergießen-Schule fand die erste Schulstunde statt, und die neuen Schulkinder durften ihr Klassenzimmer kennenlernen. Wir wünschen den neuen Erstklässlern einen guten Start in unserer Schule. Schön, dass ihr da seid!

Vorlesetag „Europa ist bunt“ an der Taubergießen-Schule

Am Freitag den 20. November fand der Vorlesetag „Europa ist bunt“ an der Taubergießen-Schule statt. In jeder Klasse wurden zwei Bücher von zwei unterschiedlichen Lehrer*innen vorgelesen. Die Bücher entführten uns in fremde Welten von Europa bis Afrika, sogar in den Funklerwald reisten wir. Zu jedem Buch gab es noch ein Angebot zum Basteln, Malen, Schreiben oder Nachdenken. Es war wieder ein toller Vorlesetag. Wir freuen uns schon auf den nächsten!